Kartenlegen
Portal Kartenlegen         
 

Kartenlegen mit Tarotkarten, Skatkarten, Zigeunerkarten, Kipperkarten usw. Legesysteme, Experten usw.

 
Der Narr (Uranus)
Tarotkarte
Der Narr erscheint leichtfüßig, unbekümmert. Der Blick ist nach oben gerichtet.Unser inneres Kind meldet sich. Es verkörpert den Wunsch nach Spontaneität, Offenheit, spielerischem Umgang mit allem. Keine vorgeprägten Meinungen oder Abläufe sind der Maßstab, eine neue Sichtweise ist angesagt, eine neue Richtung, ein neuer Anfang, ein neues Handeln. Lebensfreude dient als Richtschnur. Ein neuer Lebensbereich eröffnet sich einem. Seien Sie also offen für alles Neue aus dem Moment heraus.
Der Hund symbolisiert den Instinkt, das Unbewusste, den treuen Begleiter. Wenn wir auf unser Inneres hören, unsere innere Weisheit, dann können wir unbekümmert sein. Wir finden immer den richtigen Weg. Es ist die weise innere Stimme, die uns den Weg der Freude und der Leichtigkeit zeigt, mit der wir jedes Hindernis überwinden können. Der Narr kann unser bester Berater werden, weil er uns den Weg der Weisheit hinweist, der mit Leichtigkeit und Frohsinn zu tun hat.
Wenn wir nicht auf unser Inneres hören, dann können wir uns zum Narren machen. Wir sind kindisch, töricht, leichtsinnig, bisweilen sogar flegelhaft und wollen nicht erwachsen werden. Wir halten an Ärger, Sorgen, Frustrationsgefühlen solange fest, bis wir die Leichtigkeit verlieren.
Ich bin heute unvoreingenommen und folge den Gefühlen, die mir Leichtigkeit und Frohsinn signalisieren. Vielleicht finde ich etwas Neues. Dabei achte ich auf meine wirklichen inneren Absichten, auch wenn es vielleicht etwas verrückt erscheinen mag. Ich bin wach und unschuldig. Ich spiele das Leben vertrauensvoll und verbinde mich mit meinem inneren Kind.
Partnerschaft: Mache ich mich manchmal zum Narren? Lebe ich die gewünschte Leichtigkeit, Verspieltheit, Verrücktheit? Oder nehme ich manches etwas sehr ernst?
Beruf: Gibt es eine noch einfachere, leichtere Alternative, die noch mehr Sinn macht? Vielleicht gibt es sogar eine ungewöhnliche Lösung? Was würdest Du aus dem Bauch heraus tun, etwas, das Dir das berufliche Leben erleichtert?